Erfahrungen/Bewertungen Rückengerecht

Hildegard Urban

Ende letzten Jahres hörte ich zum ersten Mal durch eine Bekannte von der Fa. Rückengerecht. Ich hatte große Probleme mit meiner alten Matratze und musste Nachts bis zu 8x aufstehen, weil ich Druckschmerzen im Hüft- und Schulterbereich hatte.

Dann kam ich zur Fa. Rückengerecht und musste auf einer Sensormatte probeliegen. Das Computerbild zeigte in den Schulter- und Hüftbereichen eine dunkelrote Farbe durch einen viel zu hohen Druck beim Liegen an. Nach einer Anpassung des Einlegerahmens (bestehend aus Quadraten mit unterschiedlichem Härtegrad) wurde ein neuer Liegetest gemacht. Im Schulterbereich war fast nichts mehr zu sehen und der Hüftbereich wurde hellorange angezeigt. Anfang Februar kam dann der angepasste Einlegerahmen mit Matratze und Kopfkissen. Seit dem ist der Druckschmerz verschwunden und ich stehen nur noch 1-2x auf.

Auch der Service ist große Klasse. Obwohl ich nach kurzer Zeit schon einmal angerufen hatte um das neue Feeling durchzugeben, wurde nach ca. 6 Wochen noch einmal angerufen. Es gab zu dem Zeitpunkt ein kleines Problem zwischen dem Einlegerahmen und dem Bettgestell, dieses wurde durch 4 Schrauben behoben. Vielen Dank an Herrn Vogt und seine Mitarbeiter von einer rundum zufriedenen Kundin.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>