Messbar besser schlafen

Jeder Körper ist anders, trotzdem bestehen heutzutage noch viele LiegeDiagnosen aus dem altherkömmlichen und subjektiven
Probeliegen mit “Handunterschieben” oder einfachen Messsystemen bestehend aus einigen wenigen Sensoren.
Deren Messwerte werden dann interpoliert, d.h. Zwischenwerte werden geschätzt
und das Ergebnis dann aber in ansprechenden Bildern dargestellt.